Herzlich Willkommen auf meiner Homepage.

Ich , ein Lenz , bin einer von vielen welche in Worms ihr zu Hause haben.1970 wurde ich als Andreas im alten Stadtkrankenhaus geboren.

Seit dem wohne und lebe in der schönen Lutherstadt. Worms am Rhein liegt an der östlichen Grenze von Rheinland-Pfalz zu Hessen zwischen den Ballungsgebieten Rhein-Main (Mainz / Frankfurt) und Rhein-Neckar (Mannheim / Ludwigshafen), inmitten Europas.

über Worms

Worms ist eine lebendige und aufgeschlossene Stadt mit mehr als 83.000 Einwohnern. Sie hat eine wechselvolle Geschichte zu erzählen, die mindestens genauso spannend ist wie das, was im Hier und Heute passiert. Und überall stehen die Menschen im Mittelpunkt, dort wo kleine und große Geschichte(n) erst noch geschrieben werden ...


Aktuelles Wetter: 


Die Geschichte der Stadt Worms

Worms (lat. Borbetomagus bzw. Civitas Vangionum; jidd. Vermayze bzw. װערמײַזע) ist eine kreisfreie Stadt im südöstlichen Rheinland-Pfalz und liegt direkt am westlichen Rheinufer. Es ist ein Mittelzentrum (mit Teilfunktion eines Oberzentrums) am Rande der Metropolregion Rhein-Neckar.

Die von den Kelten als Borbetomagus gegründete Stadt Worms streitet sich mit Köln, Augsburg und Trier um den Titel der ältesten Stadt Deutschlands. Sie ist indes einziges deutsches Mitglied im Most Ancient European Towns Network (Arbeitskreis der ältesten Städte Europas).

Bekannt ist Worms auch als Nibelungenstadt, als Lutherstadt und für seinen Dom, der neben denen von Mainz und Speyer einer der drei romanischen Kaiserdome ist.

Klima:
Aufgrund seiner Lage im Rheingraben zwischen Pfälzerwald und Donnersberg im Westen und dem Odenwald im Osten ist Worms einer der wärmsten und trockensten Orte Deutschlands. Die Niederschlagsmenge ist etwa so hoch wie die von Jerusalem.

Mehr über Worms ? Zu fnden unter http://www.worms.de